LAMBERT Sonnenschutz- und Marktsysteme

18.05.2018

Lambert Open 2018 - MITTEN IM LEBEN

Mitten im Leben - Udo Jürgens Tribute am 18.05.2018 bei den Lambert Open. Freuen Sie sich auf Welthits gepaart mit der Power, Ausdruckskraft und Leidenschaft von Alexander Eissele und der Lumberjack Bigband!

Downloads

Infos

Der diesjährige Lambert-Open Titel „Mitten im Leben“ für das Udo Jürgens-Tribute Konzert am 18.5.2018 ist bewußt gewählt – man hätte es auch „Firma Lambert – ein ehrenwertes Haus“ oder „Lambert Open – aber bitte mit Sahne“ nennen können. „Mitten im Leben“ aber hat viele Gründe: die Band steht nach 30 Jahren sozusagen „mittendrin“, ebenso ihr Bandleiter Alexander Eissele, der stramm auf die 50 zugeht und weiterhin voller Ehrgeiz und Tatendrang steckt.

„Mitten im Leben“ war aber auch das Motto der letzten Udo Jürgens-Tour 2014…mit diesem letzten großen Hit begann er, mittlerweile 80-jährig, seine Konzertabende – also mehr eine gefühltes „Mitten im Leben“, als es das Lebensalter darstellte. Keiner konnte damals ahnen, dass der 7.12.2014 in Zürich sein letzter Konzertabend sein sollte und er am 21.12. zwischen zwei Tourneeblöcken an plötzlichem Herzversagen stirbt. Dieser Titel strotzt vor Kraft, hat Energie, klingt jung und aktuell und passt somit perfekt als Headliner des Abends im Göppinger Stauferpark im Austellungsraum der Firma Lambert.

Wenn aufgrund von Welthits und Kompositionen ein Musical geschrieben wird, der hat’s geschafft… „Ich war noch niemals in New York“ zählt zweifellos zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals der letzten Jahre, gespickt mit Hits des klavierspielenden Songwriters mit österreichischen Wurzeln. Nur folgerichtig, dass „Udo Jürgens Tribute Shows“ wie Pilze aus dem Boden sprießen und jetzt noch ein weiteres Format! Warum? ...weil sich die Lumberjack Bigband die ehrgeizige Aufgabe gestellt hat, so nah wie möglich an das Original heranzukommen, kombiniert und weiterentwickelt mit der „lumberjack-typischen“ Power, Interpretation, Leidenschaft und Ausdruckskraft.

Oder: wie blickt das ca. 30-köpfige Ensemble auf das Schaffenswerk des 2014 unerwartet verstorbenen Chansonniers, Komponisten und Sänger. Vorbild ist dabei ganz klar die Pepe Lienhard BigBand, unverzichtbare Begleitband von Udo Jürgens seit 1977. Allerdings wird die Pepe Lienhard Besetzung durch einen vollen BigBand Bläsersatz (also 4 trp, 4 pos, 5 saxe) erweitert (Pepe Lienhard spielte üblicherweise mit 6 Bläsern) – unverändert bleibt die Rhythmusgruppe (2 keys, 2 git, dr, perc, bass), 2 Backgroundsängerinnen (Julia Wiesberg und Sarah Rudolf) und ein Streicherensemble (Pop-Art String Quartet). Unangetasted bleiben aber auch die Udo Jürgens Tonarten sowie die Arrangements, die so nah wie möglich am Original bleiben, allerdings durch die verstärkte Bläser-Section mehr Druck erzeugen werden.

Den Udo Jürgens-Part werden dabei die Sänger Uli Scherbel (unten links) und Karim Khawatmi (unten rechts) übernehmen, die durch ihre Hauptrollen im Udo Jürgens Musical „Ich war noch niemals in New York“ das Repertoire sozusagen „aufgesogen“ haben. Letzterer war interessanterweise auch der Fotograf für das letzte Udo Jürgens-Album „Mitten im Leben“. Die Duette aus den den vielzähligen Tourneen wird Caro Kieswetter (unten Mitte) übernehmen, die im Übrigen gut befreundet ist mit der Tochter Jenny Jürgens. (u.a. „Ich will ich kann – i will can“).

Freuen Sie sich auf die großen Hits des ca. 1000-Songs umfassenden Oeuvre des mit 80 Jahren verstorbenen Superstars (z.b. „Ich war noch niemals in New York“, „Mit 66 Jahren“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Aber bitte mit Sahne“) – aber auch unbekanntere Juwelen aus dem Repertoire, wie „Die Krone der Schöpfung“, „1000 Jahre sind ein Tag“, „5 Minuten vor 12“ uvm. Für Eissele ist dieser Abend „das klare Highlight in der 30-jährigen Bandvita“ – und es gab beileibe enrom vieler soller Höhepunkte. Ein ambitionierter Udo Jürgens-Tribute feiert am 18.5. seine Premiere und hat beste Voraussetzungen für eine kultige Zukunft.

Termin: Freitag, 18.05.2018
Zusatztermin: Samstag, 19.15.2018

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkaufsstellen:
Lambert GmbH, Tel. 07161999220
NWZ, www.swp.reservix.de

Rückblick